Detailsuche
Starttermin
Endtermin
Preis ab
Preis bis
Kontinent
Land
Aktivität
Schwierigkeitsgrad
Personen
Veranstalter
Tourenbuch
In Tourenbuch aufnehmen

Ecuador

Cotopaxi und Chimborazo Besteigung

Cotopaxi und Chimborazo Besteigung

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

7 Gipfelziele in einer Tour

Diese Tour wird Sie begeistern. Denn auf dieser Bergexpedition werden wir Sie in ein Bergsteiger-Paradies entführen. Beides, die Chimborazo Besteigung und sicher auch die Besteigung des Cotopaxi sind etwas besonderes. Wenn alles nach Plan läuft, erreichen Sie nicht weniger als 7 Gipfel!

Das bestens bewährte Konzept dieser Reise besteht in der ausgeklügelten Höhenanpassung durch die ideale Aneinanderreihung mehrerer Akklimatisationsgipfel auf einer durchdachten Route und mit immer wieder eingebauten Ruhetagen. Akklimatisation ist bei dieser Expedition eines der wichtigsten Kriterien für eine erfolgreiche Bergsteigerei.

Damit Sie die beiden spektakulären Hauptgipfel dieser Expeditionstour - Cotopaxi und Chimborazo - besteigen können, brauchen Sie sich keine Gedanken um einen aufwendigen und anstrengenden Lageraufbau oder lange Basecamp-Aufenthalte zu machen und können so die Vielfalt der Tour in vollen Zügen genießen.

Die äußerst flexible Tourenplanung ermöglicht eine problemlose Verschiebung der Gipfeltage am Cotopaxi beziehungsweise Chimborazo bei schlechten Wetter. Damit steigen Ihre Chancen diese beiden beeindruckenden Berge zu besteigen und Ihren ganz persönlichen Gipfelerfolgen steht somit nichts mehr im Weg!
ab 1690 €
Mehr Info
Trekking in Ecuador - ein Kontinent in einem Land

Trekking in Ecuador - ein Kontinent in einem Land

Wikinger Reisen GmbH

Trekking in Ecuador. Ecuador gilt als eines der facettenreichsten Länder Lateinamerikas. In dem sympathischen Land am Äquator erleben wir auf kleinem Raum die ganze Vielfalt Südamerikas. Der Kontrast zwischen Anden, mit Gletschern bedeckten Vulkanriesen und Amazonasbecken könnte nicht größer sein. Im Umland der Hauptstadt Quito gewöhnen wir uns auf leichten Wanderungen zunächst an Ecuadors Höhenlage, bevor wir auf abwechslungsreichen Pfaden durch das indianisch geprägte Hochland mit seinen Seengebieten und Märchenwäldern reisen. Im Amazonasbecken wartet die üppige Pflanzenwelt des Regenwaldes auf uns und im Andenhochland erleben wir unvergessliche Ausblicke auf schneebedeckte Vulkane. Wir besichtigen das Weltkulturerbe der Kolonialstädte Quito und Cuenca, und eine Fahrt mit der Andenbahn versetzt uns zurück in die Pioniertage Südamerikas.
ab 3548 €
Mehr Info
Anden und Amazonas aktiv erleben mit Cotopaxi und Chimborazo Besteigung

Anden und Amazonas aktiv erleben mit Cotopaxi und Chimborazo Besteigung

Wikinger Reisen GmbH

Die Anden sind für ihre eindrucksvolle Landschaft bekannt. Diese Tour hat noch mehr zu bieten. Wir wandern bis zu den Gletschern des Cotopaxi... und wer ganz hoch hinaus will, auf den wartet der Gipfel des Cotopaxi auf 5.897 m und die Chimborazo Besteigung auf 6.310 m.

Es geht zur einmaligen Flora und Fauna dieses nach der Äquatorlinie benannten Fleckchen Erdes: Vom subtropischen Nebelwald bis zu den Eisgipfeln, von Kolibris bis zu den Kondoren. Auf unserem 5-tägigen Trek durch die Piñan-Berge streifen wir durch Páramo-Landschaft, endlose Hochwiesen, vorbei an türkis glitzernde Seen und genießen traumhafte Panoramen. Und dort, wo die Schneeberge an der Sonne kratzen, wartet schon die "Straße der Vulkane".
ab 3548 €
Mehr Info
Facettenreiches Ecuador: Vulkanwelten & Tierparadies Galapagos

Facettenreiches Ecuador: Vulkanwelten & Tierparadies Galapagos

Wikinger Reisen GmbH

Trekking in Ecuador. Entdecken Sie mit der gebürtigen Ecuadorianerin Vibeka Meza eines der vielfältigsten Reiseländer Südamerikas: herrliche Gebirgslandschaften und Vulkanwelten, lebendige Indianerkulturen, gut erhaltene Kolonialstädtchen und dichter Regenwald auf engstem Raum! Eines der letzten Paradiese besuchen wir im Anschluss: Auf den Spuren von Charles Darwin durchkreuzen wir die wundersame Inselwelt des Galapagos-Archipels.
ab 4898 €
Mehr Info
Verborgene Schätze entlang der Panamericana

Verborgene Schätze entlang der Panamericana

Wikinger Reisen GmbH

Trekking in Peru. Perus Norden ist reich gesegnet mit 1.000 Jahre alten Hinterlassenschaften der Moche und Chimú - viele davon zählen heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Diese Hochkulturen schufen bereits lange vor den Inka mächtige Stufenpyramiden und Städte, nach denen bis heute Archäologen und Grabräuber um die Wette suchen. Die Cordillera Blanca mit dem höchsten Berg und der wohl schönste Pazifikstrand Perus runden unser Erlebnis im Land der Kontraste ab. In Ecuador warten koloniale Städte, 40 m hohe Steineiben inmitten von Bergregenwald und der höchste Vulkan des Landes auf uns. Und zum Schluss dieser außergewöhnlichen Aktivreise von Lima nach Quito stehen wir mit jeweils einem Fuß auf beiden Hemisphären.
ab 6198 €
Mehr Info
Inselwelt Galapagos - Naturnah entdecken

Inselwelt Galapagos - Naturnah entdecken

ASI Reisen - Alpinschule Innsbruck GesmbH

Wanderrundreise Ecuador. Als die vulkanischen Galapagosinseln vor rund 3 Millionen Jahren aus dem Meer wuchsen, war dies der Beginn der Entstehung eines bis heute einzigartigen Naturparadieses. Durch die isolierte Lage rund 1.000 Kilometer vor der südamerikanischen Küste hat sich eine einzigartige Flora und Fauna mit zahlreichen endemischen Arten entwickelt. Wir wandern in der fantastischen Kulisse bizarrer Vulkane und dramatisch geformter Felsküsten mit eingelagerten Buchten und Stränden. Auf den Spuren von Charles Darwin entdecken wir zu Fuß die schönsten Inseln dieses bezaubernden Archipels.
ab 4650 €
Mehr Info
Rundreise im Andenstaat Ecuador

Rundreise im Andenstaat Ecuador

ASI Reisen - Alpinschule Innsbruck GesmbH

Diese Rundreise in Ecuador führt Sie in das kleine Land am Äquator und bietet eine einmalige Vielfalt auf kleinstem Raum: die Anden mit schneebedeckten Vulkanen, tropischem Regenwald mit üppiger Vegetation und artenreicher Tierwelt. Bunte Indianermärkte und malerische Kolonialstädte. Unvergesslich bleibt dem Reisenden die Zugfahrt mit der spektakulären Andenbahn.
ab 3390 €
Mehr Info
Humboldts Spuren auf Galápagos und im Regenwald

Humboldts Spuren auf Galápagos und im Regenwald

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Wandern in Ecuador. Im Fokus dieser außergewöhnlichen Reise stehen die Galápagos-Inseln (UNESCO), berühmt für ihre Artenvielfalt und endemischen Spezies. Auf ausgedehnten Touren erkunden Sie die unterschiedlichen Inseln. Sie wandern durch Steinwüsten, wo Landleguane unter Kakteen Schatten suchen. Wenig später finden Sie sich in tropisch wucherndem Ambiente wieder, die Kamera im Anschlag, um Riesenschildkröten zu fotografieren. Traumhafte Strände mit rotem, grünem, weißem oder schwarzem Sand laden zum Relaxen und Verweilen ein - Robben und Flamingos gesellen sich zu Ihnen. Um dieses Erlebnis abzurunden, erkunden Sie die Niederungen des Amazonasbeckens und gehen auf Pirsch um Tukane, Tapire, Aras und Kaimane zu entdecken. Auf erlebnisreichen Bootstouren werden Sie sich wie im Paradies fühlen: Süßwasserdelfine begleiten die Kanus, Affen und Vögel sind in den Baumkronen zu hören und das endlose Grün des Dschungels umgibt Sie...
ab 3790 €
Mehr Info
Rundreise in Ecuador mit Indiomärkte, Andengipfel und Galápagos

Rundreise in Ecuador mit Indiomärkte, Andengipfel und Galápagos

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Diese Rundreise in Ecuador ist voller Gegensätze. Sie sind im kleinsten Andenstaat auf engstem Raum versammelt: An den weitläufigen Hängen der unzähligen Vulkanriesen leben sowohl Kondore, als auch farbenprächtige Papageien. Einige Berge tragen Gletscherkappen, andere speien glühende Lava, Páramo-Landschaften gehen in tropischen Regenwald über. Entdecken Sie die Höhepunkte dieses kleinen Landes bei einer Zugfahrt zur berühmten "Teufelsnase", wo der Zug in kürzester Zeit über 500 Höhenmeter überwindet, bei Wanderungen in landschaftlich reizvollen Nationalparks und um Lagunen, deren Farbe sich je nach Lichteinfall ändert, auf Streifzügen durch Hochmoore, vorbei an Wasserfällen sowie an Bergflanken oder beim Besuch der bunten Märkte in Otavalo und Gualaceo. Sie statten dem Krater des Vulkans Pululahua einen Besuch ab, in dem ganze Siedlungen Platz finden, entspannen in den Thermalquellen von Baños und gelangen schließlich nach Galápagos. Hier wartet bei Ausflügen und Bootstouren eine einzigartige Tierwelt auf Sie: Seelöwen, Meerechsen, Schildkröten...
ab 2690 €
Mehr Info
Ecuador aktiv erleben

Ecuador aktiv erleben

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Ecuadors landschaftliche Vielfalt aktiv entdecken

Das kleine Andenland bietet optimale Möglichkeiten für ein aktives Reiseerlebnis. Sei es auf Wanderungen, per Mountainbike, per Kanu oder bei einer Rafting-Tour auf einen Amazonasarm. Erleben Sie die  Anden mit ihren teils aktiven schneebedeckten Vulkanen, den unendlich grünen Regenwald und tauchen Sie in die Tiefen des geheimnisvollen Bergnebelwaldes ein! Die unterschiedlichen Vegetationszonen werden Sie faszinieren! Ebenso beeindruckend sind die türkisfarbene Lagune von Quilotoa, die imposanten Wasserfälle und die koloniale Architektur in der Metropole Quito. Als farbenfrohen Abschluss Ihrer Reise besuchen Sie den quirligen Markt von Otavalo. Freuen Sie sich also auf eine Reise, bei der Sie sportlich die Schönheiten Ecuadors entdecken!

Den Vulkanen ganz nah: Wanderung zum Chimborazo & Cotopaxi Rafting-Tour auf dem Rio Napo Mountainbike-Tour durch den Nebelwald Dschungel-Abenteuer per Kanu und Fußpirsch
ab 2350 €
Mehr Info
Die Magie des kleinsten Andenlandes

Die Magie des kleinsten Andenlandes

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Ecuador-Rundreise inkl. Regenwald und Baden in stilvollem Ambiente

Ecuador ist eines der kleineren Länder Südamerikas, welches dennoch eine enorme Vielfalt an kolonialem Erbe, farbenfrohen Märkten, heißen Thermalquellen und schneebedeckten Vulkanen bietet. Bei dieser Reise können Sie die Schönheiten des Landes ganz entspannt und komfortabel genießen und bekommen dennoch einen umfassenden Einblick in ein vielseitiges Land. Freuen Sie sich auf stilvolle Unterkünfte in optimaler Lage als Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge und genießen Sie deren hervorragende Küche und spektakuläre Ausblicke. Am Kamin Ihrer Hacienda im Cotopaxi-Nationalpark lassen Sie in gemütlicher Atmosphäre die Ereignisse des Tages noch einmal Revue passieren. Im Regenwald erholen Sie sich nach fantastischen Tierbeobachtungen am Pool Ihrer traumhaften Lodge und lauschen den Geräuschen des Dschungels. Zum Abschluss der Reise machen Sie einen Abstecher zur Pazifikküste mit ihren beschaulichen Fischerdörfern. Hier können Sie an den bezaubernden Stränden baden und ausgedehnte Strandspaziergänge unternehmen.

Koloniale Altstadt von Quito (UNESCO) & Äquatordenkmal Wanderung am Vulkan Chimborazo und Cotopaxi Besuch einer Kakao-Farm mit Verkostung Spektakuläre Zugfahrt zur Teufelsnase Erholung am Strand bei Puerto Lopez
ab 4990 €
Mehr Info
Ecuador zu Fuß

Ecuador zu Fuß

Wikinger Reisen GmbH

Eben noch durch die kolonialen Gassen Quitos geschlendert, stehen wir kurze Zeit später schon am Gipfelkreuz eines aktiven Vulkans und genießen den Ausblick auf die Millionenmetropole. Gerade noch auf Tierpirsch im Amazonas-Dschungel gewesen, entspannen wir wenig später schon in heißen Quellen mit herrlichem Bergpanorama. Hinzu kommt der kulturelle Reichtum geprägt durch zahlreiche indigene Völker. Wir picken uns die schönsten Flecken des kompakten Äquatorlandes raus, denn so viel wanderbare Vielfalt auf engstem Raum gibt es wohl nur in Ecuador. Vamos!
ab 3498 €
Mehr Info
Höhepunkte Ecuadors

Höhepunkte Ecuadors

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Höhepunkte Ecuadors für Natur- und Kulturfreunde

Ecuador – der kleinste Andenstaat vereint faszinierende und absolute Gegensätze auf engstem Raum: eine vielfältige Küste im Westen, bis in über 6000 m in die Höhe ragende Gipfel im Andenhochland und dampfender Regenwald im Amazonastiefland. Sie erleben die wunderschönen Kolonialstädte Cuenca und Quito ebenso wie Ingapirca, die idyllisch gelegene Inkafestung. Ein weiterer Höhepunkt ist die spektakuläre Zugfahrt an der berühmten Nariz del Diablo, wobei der Zug in kürzester Zeit über Zickzack-Kehren erstaunliche Höhen überwindet. Von der beeindruckenden Quilotoa Vulkankraterlagune haben Sie bei guter Sicht bereits Ihr nächstes Highlight der Reise im Blick, den 5897 m hohen Cotopaxi. Gehen Sie am Fuße des Vulkans auf eine Wanderung: erkunden Sie die Flora des Paramo und mit etwas Glück können Sie dabei majestätische Kondore und flinke Kolibris beobachten. Rauschende Wasserfälle, glasklare Flüsse und eine artenreiche Pflanzenwelt erwarten Sie im Nebelwald von Mindo. Quirliges Markttreiben erwartet Sie Guamote und Otavalo wo Sie mit den liebenswerten Einheimischen in Kontakt kommen. Bienvenido en Ecuador!

Diese Natur- und Kulturreise eignet sich ideal für eine Verlängerung auf die Galapagos-Inseln, an die Pazifikküste oder in den Amazonasregenwald.

Koloniale Städte & Inkaruinen von Ingapirca Wanderung am Vulkan Cotopaxi Mitad del Mundo – Äquatorüberschreitung Bezaubernder Nebelwald von Mindo Spektakuläre Zugfahrt zur Teufelsnase
ab 1490 €
Mehr Info
Höhepunkte Ecuadors

Höhepunkte Ecuadors

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Höhepunkte Ecuadors für Natur- und Kulturfreunde

Ecuador – der kleinste Andenstaat vereint faszinierende und absolute Gegensätze auf engstem Raum: eine vielfältige Küste im Westen, bis in über 6000 m in die Höhe ragende Gipfel im Andenhochland und dampfender Regenwald im Amazonastiefland. Sie erleben die wunderschönen Kolonialstädte Cuenca und Quito ebenso wie Ingapirca, die idyllisch gelegene Inkafestung. Ein weiterer Höhepunkt ist die spektakuläre Zugfahrt an der berühmten Nariz del Diablo, wobei der Zug in kürzester Zeit über Zickzack-Kehren erstaunliche Höhen überwindet. Von der beeindruckenden Quilotoa Vulkankraterlagune haben Sie bei guter Sicht bereits Ihr nächstes Highlight der Reise im Blick, den 5897 m hohen Cotopaxi. Gehen Sie am Fuße des Vulkans auf eine Wanderung: erkunden Sie die Flora des Paramo und mit etwas Glück können Sie dabei majestätische Kondore und flinke Kolibris beobachten. Rauschende Wasserfälle, glasklare Flüsse und eine artenreiche Pflanzenwelt erwarten Sie im Nebelwald von Mindo. Quirliges Markttreiben erwartet Sie Guamote und Otavalo wo Sie mit den liebenswerten Einheimischen in Kontakt kommen. Bienvenido en Ecuador!

Diese Natur- und Kulturreise eignet sich ideal für eine Verlängerung auf die Galapagos-Inseln, an die Pazifikküste oder in den Amazonasregenwald.

Koloniale Städte & Inkaruinen von Ingapirca Wanderung am Vulkan Cotopaxi Mitad del Mundo – Äquatorüberschreitung Bezaubernder Nebelwald von Mindo Spektakuläre Zugfahrt zur Teufelsnase
ab 1490 €
Mehr Info
Höhepunkte Ecuadors

Höhepunkte Ecuadors

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Höhepunkte Ecuadors für Natur- und Kulturfreunde

Ecuador – der kleinste Andenstaat vereint faszinierende und absolute Gegensätze auf engstem Raum: eine vielfältige Küste im Westen, bis in über 6000 m in die Höhe ragende Gipfel im Andenhochland und dampfender Regenwald im Amazonastiefland. Sie erleben die wunderschönen Kolonialstädte Cuenca und Quito ebenso wie Ingapirca, die idyllisch gelegene Inkafestung. Ein weiterer Höhepunkt ist die spektakuläre Zugfahrt an der berühmten Nariz del Diablo, wobei der Zug in kürzester Zeit über Zickzack-Kehren erstaunliche Höhen überwindet. Von der beeindruckenden Quilotoa Vulkankraterlagune haben Sie bei guter Sicht bereits Ihr nächstes Highlight der Reise im Blick, den 5897 m hohen Cotopaxi. Gehen Sie am Fuße des Vulkans auf eine Wanderung: erkunden Sie die Flora des Paramo und mit etwas Glück können Sie dabei majestätische Kondore und flinke Kolibris beobachten. Rauschende Wasserfälle, glasklare Flüsse und eine artenreiche Pflanzenwelt erwarten Sie im Nebelwald von Mindo. Quirliges Markttreiben erwartet Sie Guamote und Otavalo wo Sie mit den liebenswerten Einheimischen in Kontakt kommen. Bienvenido en Ecuador!

Diese Natur- und Kulturreise eignet sich ideal für eine Verlängerung auf die Galapagos-Inseln, an die Pazifikküste oder in den Amazonasregenwald.

Koloniale Städte & Inkaruinen von Ingapirca Wanderung am Vulkan Cotopaxi Mitad del Mundo – Äquatorüberschreitung Bezaubernder Nebelwald von Mindo Spektakuläre Zugfahrt zur Teufelsnase
ab 1490 €
Mehr Info
Höhepunkte Ecuadors und Inselhüpfen auf Galapagos

Höhepunkte Ecuadors und Inselhüpfen auf Galapagos

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Höhepunkte Ecuadors für Natur- und Kulturfreunde

Ecuador – der kleinste Andenstaat vereint faszinierende und absolute Gegensätze auf engstem Raum: eine vielfältige Küste im Westen, bis in über 6000 m in die Höhe ragende Gipfel im Andenhochland und dampfender Regenwald im Amazonastiefland. Sie erleben die wunderschönen Kolonialstädte Cuenca und Quito ebenso wie Ingapirca, die idyllisch gelegene Inkafestung. Ein weiterer Höhepunkt ist die spektakuläre Zugfahrt an der berühmten Nariz del Diablo, wobei der Zug in kürzester Zeit über Zickzack-Kehren erstaunliche Höhen überwindet. Von der beeindruckenden Quilotoa Vulkankraterlagune haben Sie bei guter Sicht bereits Ihr nächstes Highlight der Reise im Blick, den 5897 m hohen Cotopaxi. Gehen Sie am Fuße des Vulkans auf eine Wanderung: erkunden Sie die Flora des Paramo und mit etwas Glück können Sie dabei majestätische Kondore und flinke Kolibris beobachten. Rauschende Wasserfälle, glasklare Flüsse und eine artenreiche Pflanzenwelt erwarten Sie im Nebelwald von Mindo. Quirliges Markttreiben erwartet Sie Guamote und Otavalo wo Sie mit den liebenswerten Einheimischen in Kontakt kommen. Als Highlight warten am Ende die einzigartigen Galapagos-Inseln auf Sie. Auf Ihrer 6-tägigen Inselhopping Tour wandeln Sie auf den Spuren von Charles Darwin, der 1835 den Archipel besuchte. Auch Sie werden vom Paradies inmitten des Pazifik begeistert sein! Bienvenido en Ecuador! Sie können diese Reise auch ohne die Galapagos-Inseln buchen.

Mitad del Mundo – Äquatorüberschreitung Koloniale Städte & Inkaruinen von Ingapirca Bezaubernder Nebelwald von Mindo Wanderung am Bilderbuch-Vulkan Cotopaxi Spektakuläre Zugfahrt zur Teufelsnase 6-tägiges Inselhüpfen im Naturparadies Galapagos-Inseln
ab 2690 €
Mehr Info