Detailsuche
Starttermin
Endtermin
Preis ab
Preis bis
Kontinent
Land
Aktivität
Schwierigkeitsgrad
Personen
Veranstalter
Tourenbuch
In Tourenbuch aufnehmen
Island Rundreise
Die weitgehend unberührte Natur und die dünne Besiedlung wären eigentlich schon Grund genug für eine Trekking-Reise nach Island. Das kleine Island ist aber zudem auch ein einzigartiges Bilderbuch der Erdgeschichte, wo man geologische Phänomene der verschiedensten Art auf einer Rundreise hautnah erwandern kann.
Mächtige Gletscher und Wasserfälle stehen in starkem Kontrast zu Vulkankratern und weiten Lava- und Sandwüsten. Auf Island-Rundreisen lassen sich zudem nahezu alle Spielarten des Vulkanismus aus der Nähe kennenlernen. Nur selten sind Feuer und Eis so nah zusammen!


Island-Rundreise mit Mietwagen oder auch als Trekking


Island lässt sich gut als Rundreise mit Mietwagen oder Bus erkunden, ebenso aber auch als Trekking-Reise mit Zeltübernachtung. Zum Wandern gibt es in den zahlreichen Nationalparks ebenfalls vielfältige Gelegenheit. Laugavegur, der Weg der heißen Quellen zählt z.B. zu den klassischen und schönsten Trekkingrouten Islands.
Normalerweise beginnt eine Island-Rundreise in Rejkjavik, der nördlichsten Hauptstadt der Welt, wo man unweit des Flughafens in Keflavik gleich das erste vulkanische Phänomen erleben kann: das salzhaltige Wasser der blauen Lagune, einer Lavasenke, ist ganzjährig 37 Grad warm und wird als Thermalbad genutzt.
Ebenfalls in der Nähe der Hauptstadt finden sich einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Islands: der Geysir Strokkur, Europas mächtigster Wasserfall Gullfoss und die Allmännerschlucht mit guten Möglichkeiten zum Wandern.


Islands Nationalpark und die Vulkane


Nicht versäumen sollte man auf seiner Island-Rundreise einen Besuch im Skaftafell-Nationalpark im Südosten des Landes: neben dem Wasserfall Svartfoss ist der größte Gletscher Europas, der Vatnajökull, und seine mit blauen Eisbergen bestückte Gletscherlagune die Hauptattraktion.
Das Zentrum vulkanischer Aktivität - und damit der Höhepunkt jeder Island-Rundreise - befindet sich am Mývatn-See; dort lassen sich Lava-Labyrinthe, kochende Schlammtümpel und zischende Schwefelfumarolen hautnah erleben.
Naturliebhaber finden auch im Osten und Norden Islands gute Möglichkeiten zum Wandern und für Tierbeobachtungen: so kann man auf der Halbinsel Vatnsnes eine Seehund-Kolonie besuchen und in Husavik Walbeobachtungen mitmachen.
Trekking-Fans kommen auf der Snæfellsnes-Halbinsel auf ihre Kosten, wo laut Jules Verne der Eingang zum Mittelpunkt der Erde liegt. Gelegenheit zum Wandern findet man auch am Fuß des Eyjafjallajökull, der mit seinem Ausbruch 2011 den europäischen Flugverkehr lahmlegte.
Auch im Winter ist Island eine Reise wert: statt Trekking stehen dann z.B. Foto-Reisen im Vordergrund. Gefrorene Wasserfälle, Eisformationen neben heißen Quellen und Polarlichter sind zusätzliche Attraktionen einer winterlichen Island-Rundreise.

Island

Faszination Hochland

Faszination Hochland

Wikinger Reisen GmbH

Island Wandern. Einzigartige Landschaftsbilder von bunten Liparitbergen, schwarzen, dampfenden Lavafeldern und vulkanischer Formenvielfalt begegnen uns in der unbewohnten Wildnis des Hochlandes. Die Fahrt allein macht die Reise schon zu einem Erlebnis: Flüsse sind nur selten überbrückt, die Pisten führen über Lavafelder, durch Sand- und Schotterwüsten, vorbei an Gletscherzungen und grünen Flussoasen. Ganz besondere Erlebnisse sind der Tafelvulkan Herdubreid und der Vulkan Askja, aber auch Klassiker wie Thingvellir, Geysir und Gullfoss, Myvatn oder Akureyri, die "Hauptstadt des Nordens" werden besucht und zeigen uns eindrucksvoll die Vielfalt Islands.
ab 2448 €
Mehr Info
Im Banne der Gletscher und Vulkane

Im Banne der Gletscher und Vulkane

Wikinger Reisen GmbH

Trekking Island. Erleben Sie weite Lava- und Sandwüsten, bunte Liparitberge, riesige Aschekegel und farbenprächtige Thermalfelder mit Geysiren, Schlammlöchern, Solfataren und Fumarolen. Bestaunen Sie Europas größte Gletscher mit gewaltigen Schwemmsandablagerungen, schöne Wasserfälle an der Südküste, einsame Fjordlandschaften und die größten "Wälder" Islands im Osten. Genießen Sie die Wunderwelt des Myvatn mit seiner reichen Flora und Fauna im Norden, die Westmännerinseln und Akureyri, die Hauptstadt des Nordens. Auf den Spuren von Jules Vernes entdecken wir auf der Snæfellsneshalbinsel die größte Küstenseeschwalbenkolonie Europas. Kommen Sie mit uns ins Land der Gegensätze!
ab 3365 €
Mehr Info
Vulkane & Gletscher - hautnah!

Vulkane & Gletscher - hautnah!

Wikinger Reisen GmbH

Wandern Island. Ein Traum - nicht nur für Islandliebhaber: Wir wandern 4 Tage in einem der schönsten Naturschutzgebiete Islands - der Thorsmörk, nördlich des Eyjafjallajökull, der mit seinem Ausbruch 2010 weltweite Berühmtheit erlangt hat. Die Schlucht liegt malerisch eingebettet inmitten von 3 Vulkanen. Alleine die Anreise durch das Tal ist abenteuerlich, mit vielen Flussdurchfahrten und tollen Fotomotiven. Aber auch die Klassiker in Island kommen nicht zu kurz: erleben Sie die Hauptstadt Reykjavik, den Golden Circle mit dem Geysir Strokkur, der Allmännerschlucht und dem Wasserfall Gullfoss und genießen Sie ein fakultatives Bad in der berühmten Blauen Lagune.
ab 1275 €
Mehr Info
Natur und Kultur auf Island

Natur und Kultur auf Island

Wikinger Reisen GmbH

Wandern Island. Genießen Sie Islands Natur, lassen Sie sich inspirieren von den geheimnisvollen Wikinger-Sagen, von den Märchen über Trolle und der Geschichte Islands. Freuen Sie sich auf Küstenstriche von einzigartiger Harmonie und Ruhe, nur unterbrochen vom Geschrei unzähliger Seevögel. Hier blubbernde Schwefelquellen, dort brodelnde Schlammlöcher und ein zischender Geysir. Kleine Fischerörtchen, eine artenreiche Meeresfauna und fruchtbare Weiden auf der einen Seite, unwirtliche Steinwüsten, Gletscher und Vulkanberge auf der anderen. Jeder Nationalpark, den wir besuchen, hat seine eigenen Reize: Snæfellsnes mit dem sagenumwobenen Gletscher, Skaftafell mit dem herrlichen Wasserfall Svartifoss und Thingvellir im geschichtsträchtigen Südwesten.
ab 4198 €
Mehr Info
Island - rund um die Insel

Island - rund um die Insel

Wikinger Reisen GmbH

Island Wandern. Wir erleben diese faszinierende Insel entlang der berühmten Ringstraße. In zwei Wochen fahren wir rund um die Insel und entdecken die einzigartige Natur der größten Vulkaninsel der Welt. Zu den Höhepunkten zählen die Snæfellsnes-Halbinsel mit dem Snæfellsjökull, der für Jules Verne der Eingang zum Mittelpunkt der Erde war, die Metropole des Nordens Akureyri, der Mückensee Mývatn, die Eisberge am Jökulsárlón sowie die Naturwunder der Südküste. Wir erleben Wasserfälle, Vulkane, Solfatarenfelder, liebliche Landschaften und schroffe Landstriche und lassen uns von der Vielfältigkeit Islands überraschen.
ab 1748 €
Mehr Info
Islands Naturschauspiele

Islands Naturschauspiele

Wikinger Reisen GmbH

Wandern in Island. Ob Gletscher, mächtige Wasserfälle oder Schwefelquellen - bei dieser Reise erleben Sie die Naturschauspiele Süd- und Westislands. Wir lassen uns beim Entdecken Zeit, und haben bei nur drei Hotels keinen Stress beim ständigen Kofferpacken. Ein besonderes Highlight ist der Anblick des Gletschers Snæfellsjökull, im gleichnamigen Nationalpark, der eine herrliche Rundumsicht bietet. Eine sehr abwechslungsreiche Reise, die einen guten Überblick über diese herrliche Insel im Nordatlantik ermöglicht und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und schönsten Wanderungen Südwestislands miteinander kombiniert.
ab 2298 €
Mehr Info
Island - ursprünglich und abenteuerlich

Island - ursprünglich und abenteuerlich

Wikinger Reisen GmbH

Island Wandern. Möchten Sie Island einmal ganz flexibel, ursprünglich und abenteuerlich erleben? Dann kommen Sie mit uns ins wilde Island und genießen Sie zwei außergewöhnliche Wochen in einer exklusiven Kleingruppe. Ohne festgelegten Routenverlauf folgen wir Wind und Wetter auf unserer Hochland-Expedition. Wo es schön ist, verbleiben wir auch mal etwas länger - und lassen uns Zeit, die Naturwunder Islands auf uns einwirken zu lassen. Alle Teilnehmer beteiligen sich am Campaufbau, sowie bei der Zubereitung der Mahlzeiten, Geschirrspülen etc. Ein hoher Grad an Gemeinschaftssinn wird vorausgesetzt, genau das macht die Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis.
ab 2565 €
Mehr Info
Trolle - Sagas - Naturwunder

Trolle - Sagas - Naturwunder

Wikinger Reisen GmbH

Island Wandern. Eine Reise für Gäste, die die Naturschauspiele Islands kennenlernen möchten. Saftige, grüne Wiesen mit Islandpferden wechseln sich ab mit schroffen Felsformationen. Immer wieder sehen wir Wasserfälle, die tosend herabstürzen. Beeindruckend ist die Gletscherwelt Ostislands, die zum Greifen nah ist. Jeder Tag bringt neue Naturerlebnisse, wie das Myvatn-Gebiet im Norden, eines der wichtigsten Brutgebiete für Enten. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art ist die Fahrt auf der Hochlandpiste Kjölur (F35), ansonsten bewegen wir uns immer auf der Nationalstraße Nr. 1 oder auch Ringstraße genannt, sodass wir auf dieser Reise alle Facetten der Vulkaninsel kennen lernen.
ab 2698 €
Mehr Info
Island mit Genuss

Island mit Genuss

Wikinger Reisen GmbH

Island Trekking. Eine Reise, bei der wir die schönsten Sehenswürdigkeiten dieser natur- und erlebnisreichen Insel im Nordatlantik kennenlernen. Wichtige geologische und historische Sehenswürdigkeiten liegen im Südwesten: das Hochtemperaturgebiet um den Geysir Strokkur, tolle Wasserfälle und reißende Flüsse, die von Gletschern gespeist werden, aber auch Gletschertäler und liebliche Grasweiden. Eine Reise für Gäste, die die Vorzüge einer Stadt zu schätzen wissen, aber auch gerne unterschiedliche Wanderungen unternehmen möchten. In den zahlreichen Cafés oder Bars der Altstadt Reykjaviks gibt es immer wieder Gelegenheit, mit Isländern in Kontakt zu kommen.
ab 1898 €
Mehr Info
Wildnistrekking durch das Hochland

Wildnistrekking durch das Hochland

Wikinger Reisen GmbH

Trekking Island. Der berühmte Laugavegur (Weg der heißen Quellen) zählt zu den klassischen und schönsten Trekkingrouten weltweit. Unglaubliche und faszinierende Einblicke in die Wildnis und Abgeschiedenheit Islands erwarten uns bei dem Trek durch farbenprächtige Berge, über Schneefelder, entlang dampfender Quellen und bunter Solfataren, vorbei an Gletschern und tiefen Schluchten. Weniger spektakulär, aber voller Idylle und erhabener Einsamkeit, präsentiert sich unsere erste Wanderstrecke vom malerischen See Hvitárvatn zum Thermalgebiet Hveravellir entlang der Gletscherzungen des Langjökull.
ab 2348 €
Mehr Info
Island: Zu den Trollen und Elfen

Island: Zu den Trollen und Elfen

Wikinger Reisen GmbH

Wandertour Island. Wir machen eine außergewöhnliche Reise in die Nähe des Polarkreises. 5 Tage verbringen wir in der „heimlichen“ Hauptstadt des Nordens, in Akureyri, und erleben dort die Fröhlichkeit der Menschen in der Silvesternacht. Wir haben keinen Galaabend gebucht, sondern haben ein gemütliches Dinner, besuchen die Silvesterfeuer, und nach Mitternacht begrüßen wir mit den Isländern das neue Jahr 2013 auf der kleinen Hauptstraße und erleben die tolle Stimmung in den Kneipen der Stadt, von der viele sagen, es sei die schönste Islands. „Gledilegt nýtt ár“ können wir sicher am Neujahrstag korrekt aussprechen! Ein einmaliges Erlebnis ist der Besuch des weiß überzuckerten Myvatnsees, und natürlich besichtigen wir das große Hochtemperaturgebiet Namaskard mit seinen blubbernden Solfatarenfeldern. Und selbstverständlich beobachten wir ständig den Himmel, um eines der begehrte Nordlichter zu erspähen.
ab 2498 €
Mehr Info
Island - die vier schönsten Nationalparks

Island - die vier schönsten Nationalparks

Wikinger Reisen GmbH

Island Wandern. Es ist wohl nicht übertrieben, Island als eines der wenigen Reiseziele Europas zu bezeichnen, wo geologische Erscheinungsformen aller Art hautnah zu erleben sind. Mächtige Gletscher, tosende Wasserfälle, Schwefelquellen, Vulkane und natürlich auch saftige Wiesen mit den grasenden Islandpferden lassen diese Reise ein unvergessliches Erlebnis werden. Neben schönen Wanderungen kommen auch die berühmtesten Wahrzeichen der Insel nicht zu kurz. Genießen Sie Islands Natur, lassen Sie sich inspirieren von den geheimnisvollen Wikinger-Sagen, von den Märchen über Trolle und von der Geschichte Islands.
ab 2448 €
Mehr Info
Island kompakt: Erlebnis Hochland

Island kompakt: Erlebnis Hochland

Wikinger Reisen GmbH

Island Wandern. Eine intensive Islandreise erwartet uns: In relativ kurzer Zeit erleben wir so ziemlich alles, was Island an Hochlanderlebnissen zu bieten hat. Die abenteuerlichen Hochlandstrecken Sprengisandur und Kjölur sind einmalige Erlebnisse, die nur mit Spezialbussen und während der Sommermonate befahrbar sind. Ebenso die Eldgjáschlucht - eine 30 km lange Eruptionsspalte mit tollen Moosfeldern - oder Landmannalaugar, dessen bunte Gesteine eines der beliebtesten Fotomotive sind. Die Fahrt in das Thorsmörktal bietet Naturschauspiele, die man dort nicht erwartet. Aber auch die bekannteren Highlights kommen nicht zu kurz: Natürlich wandern wir durch die Allmännerschlucht und bestaunen Europas mächtigsten Wasserfall, den Gullfoss. Der Myvatn zieht jeden Besucher in seinen Bann. Und für die Kultur bleibt natürlich auch Zeit: ein Museumsbesuch in Skogar oder ein Schwätzchen mit einem Isländer in Reykjavik.
ab 2195 €
Mehr Info
Island Individuell - Die ganze Insel ausführlich

Island Individuell - Die ganze Insel ausführlich

ASI Reisen - Alpinschule Innsbruck GesmbH

Island Wandern. Entdecken Sie auf dieser Reise die schönsten Landschaften Islands. Das einmalige und geologisch äußerst interessante Myvatngebiet und die malerischen Fischerstädtchen werden Sie ebenso beeindrucken wie das Gletscherpanorama entlang der Südküste, das Geysir-Thermalgebiet und der Skaftafell-Nationalpark. Es warten auf Sie zahlreiche passend zur Fahrtstrecke ausgearbeitete Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2 oder 3. Die Fahrtzeiten betragen pro Tag meist nur 2 bis 4 Stunden, sodass ausreichend Zeit für Entdeckungen abseits der Hauptstraßen bleibt. Zudem erwarten Sie bei Skogar, Egilstadir (Ostfjorde), Myvatn und Borgarnes (Snaefellsnes) 2 oder 3 Nächte an einem Standort.Der Reiseverlauf ist so ausgearbeitet, dass ein normaler PKW ausreicht. Es ist kein Allradfahrzeug notwendig.
ab 1375 €
Mehr Info
Island Individuell - Die ganze Insel kompakt

Island Individuell - Die ganze Insel kompakt

ASI Reisen - Alpinschule Innsbruck GesmbH

Island Trekking. Entdecken Sie auf dieser Reise die schönsten Landschaften Islands. Das einmalige und geologisch äußerst interessante Myvatngebiet und die malerischen Fischerstädtchen werden Sie ebenso beeindrucken wie das Gletscherpanorama entlang der Südküste, das Geysir-Thermalgebiet und der Skaftafell Nationalpark.Es warten auf Sie zahlreiche passend zur Fahrtstrecke ausgearbeitete Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2 oder 3 auf Sie. Die Fahrtzeiten betragen pro Tag 2 bis 5 Stunden, sodass ausreichend Zeit für Entdeckungen abseits der Hauptstraßen bleibt.Der Reiseverlauf ist so ausgearbeitet worden, dass ein normaler PKW ausreicht. Es ist kein Allradfahrzeug notwendig.
ab 925 €
Mehr Info
Island - Die ganze Insel

Island - Die ganze Insel

ASI Reisen - Alpinschule Innsbruck GesmbH

Island Wanderrundreise. Island ist einzigartig – seine exponierte Lage, die überall erlebbaren geothermischen ­

Aktivitäten, seine reiche Sagen- und Mythenwelt: Für den interessierten Urlauber bietet

Island eine Fülle großartiger Erlebnisse. Auf dieser Reise liegt ein Schwerpunkt auf dem normalerweise nur kompliziert erreichbaren Hochland. Auf wenig befahrenen Pisten, teilweise kaum von der Umgebung zu unterscheiden, erreichen wir so abenteuerliche Orte wie das Vulkansystem Askja und durchqueren ausgedehnte Staubwüsten. Wir wandern in beeindruckenden Landschaften, erleben Geysire, Wasserfälle und Gletscher – sehen seltene Vögel und bummeln durch einsame Dörfer.
ab 4210 €
Mehr Info
Islands Süden - Land zwischen Feuer & Eis

Islands Süden - Land zwischen Feuer & Eis

ASI Reisen - Alpinschule Innsbruck GesmbH

Wanderrundreise Island. Unser Klassiker in Island: Die Reise zwischen Feuer & Eis. In 8 Tagen lernen Sie die unterschiedlichsten Landschaften kennen. Von der vulkanischen Halbinsel Reykjanes, nur 2 Stunden entfernt von Reykjavik, geht es vorbei an dem berühmten Geysir und dem goldenen Wasserfall Gullfoss bis zum heutigen vulkanischen Zentrum Islands nach Landmannalaugar. Dort entdecken wir die Regenbogenfarben der rhyolitischen Gesteine und genießen das Panorama vom Gipfel Bláhnjúkur. Die von hier sichtbaren Gletscher bilden das Ziel der nächsten Tage: Im Westen Europas größter Gletscher Vatnajökull, dessen Ausläufer wir von Skaftafell an Tag 5 erwandern werden. Und im Süden der berühmte Myrvatnjökull mit seinem "kleinen Bruder" Eyjafjallajökull. Dem von diesem Gletscher herabfallenden Wasserfall Skogarfoss und Kap Dyrholaey, dem südlichsten Punkt Islands, gehört der vorletzte Tag dieser Reise. Wir wohnen in komfortablen Hotels und genießen an jedem Abend die überraschend gute Küche Islands.
ab 2895 €
Mehr Info
Lava, Höhlen, Heide - Hochlandtrekking im einsamen Nordwesten

Lava, Höhlen, Heide - Hochlandtrekking im einsamen Nordwesten

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Trekking Island. Nach einigen Tagen der Eingewöhnung im Land, in denen Sie die schönsten Naturspektakel Westislands erleben und sich an das Klima anpassen, brechen Sie auf zu einem wahren Abenteuer: Fernab jeglicher Zivilisation führt die Trekkingtour durch einen selten besuchten Abschnitt des nordwestlichen Hochlandes der Insel. Über Lavafelder und Wiesen, selten über Wege, wandern Sie von Hütte zu Hütte, fangen selbst den Fisch für das Abendessen und genießen beeindruckende Fernblicke über die fremdartig-schöne Landschaft der Insel aus Feuer und Eis.
ab 1780 €
Mehr Info
Natur, Sommer, Abenteuer - Westisland intensiv

Natur, Sommer, Abenteuer - Westisland intensiv

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Wandern in Island. In einem Land, in dem heißes Wasser meterhoch in den Himmel schießt, wo es überall dampft und wo riesige Gletscher neben aktiven Vulkanen existieren, fällt es nicht schwer, an die Existenz von Elfen und Trollen zu glauben. Ausgehend von der nördlichsten Hauptstadt der Welt, Reykjavík, erleben Sie die Höhepunkte im Westen der verzauberten Insel: Im Schatten des Snæfellsjökull, in dessen Krater Jules Vernes´ "Reise zum Mittelpunkt der Erde" beginnt, entdecken Sie uralte Lavafelder voller Farne, Moose und Beerensträucher. In den selten besuchten Westfjorden lernen Sie Island von seiner einsamsten Seite kennen - und haben die Möglichkeit in Látrabjarg, Europas westlichstem Punkt, Tausende verschiedener Seevögel zu beobachten. Über die Halbinsel Vatnsnes, einer der besten Orte um Robben zu beobachten, geht es ins Hochland, wo Sie zwischen bunten Rhyolithbergen und dampfenden Quellen wandern. Schließlich besuchen Sie Islands berühmteste Sehenswürdigkeiten: den Þingvellir NP, wo zwei Kontinentalplatten aufeinandertreffen, den Gullfoss-Wasserfall und den Geysir. Und wenn auf den Wiesen der "Trollbart" (Wollgras) wächst, scheint die Welt der Fabelwesen wirklich nicht weit weg...
ab 2400 €
Mehr Info
Islands Trekking-Trilogie: Vulkane, Fjorde, Wasserfälle

Islands Trekking-Trilogie: Vulkane, Fjorde, Wasserfälle

Wikinger Reisen GmbH

Diese Trekking-Reise ist in ihrer Zusammenstellung einzigartig. Sie werden überwältigt sein von den unzähligen Naturschönheiten. Bizarre Felsenburgen, warme, qualmende Lavafelder und blubbernde Schwefeltöpfe rund um den lieblichen Myvatn erleben Sie beim Einwandern. Vom mächtigsten Wasserfall Europas, dem Dettifoss, wandern wir entlang der wildromantischen Schlucht Jökulsá. Der Weg führt uns mitten durch einen ehemaligen Spaltenvulkan mit seinen spektakulären Basaltformationen bis hin zur einmaligen Felsenschlucht Ásbyrgi. Die Herdubreid, der schönste Berg Islands, wird uns im Hochland in ihren Bann ziehen. Schließlich tauchen wir ein in die stille Einsamkeit der Ostküste. Die Komposition aus farbenprächtigen Rhyolithbergen, natürlichen Flusstälern mit einer unberührten Pflanzenwelt und verwunschenen Meeresbuchten wird uns berühren und nachhaltig in Erinnerung bleiben.
ab 2848 €
Mehr Info
Islands Hochland naturnah entdecken

Islands Hochland naturnah entdecken

ASI Reisen - Alpinschule Innsbruck GesmbH

Islands einsames Hochland Islands Hochland: einsam, karg und weit. Am Horizont gigantische Gletscher. Landmannalaugar: farbenfroh, vulkanisch, es brodelt und dampft, heiße Quellen laden zum Baden ein. Im Süden schließt an diese eindrucksvolle Landschaft der Laugavegur an – der "Weg der heißen Quellen". Dieser Wanderweg, einer der schönsten Europas, stand bisher nur Wanderern offen, die mit schwerem Rucksack und der Bereitschaft zur Übernachtung in einfachen Hütten und Zelten unterwegs waren. Auf dieser Reise können nun auch Sie, dank eines robusten Hochlandbusses, die schönsten Etappen dieses Wanderwegs erleben. Für isländische Verhältnisse müssen auf dieser Reise nur wenige Buskilometer zurückgelegt werden, der Fokus liegt ganz auf den genussvollen Wanderungen.Geysir, Gullfoss, Thingvellir Gletscher, Wasserfälle, warme Quellen Vulkangebiet Laugavegur
ab 2890 €
Mehr Info
Island - Komforttrekking auf dem Laugavegur

Island - Komforttrekking auf dem Laugavegur

ASI Reisen - Alpinschule Innsbruck GesmbH

Vulkanismus und heiße Quellen Laugavegur – nicht ohne Grund ist der "Weg der heißen Quellen" eine der beliebtesten Trekkingrouten durch die isländische Wildnis: Hier treffen wir auf die perfekte Mischung aus lebendiger Geologie, einer unglaublichen Vielfalt an Landschaften und großartigen Ausblicken. Auf mal einfachen, mal anspruchsvollen Pfaden wandern wir von den berühmten warmen Quellen bei Landmannalaugar über das karge Hochland bis in das großartige Tal von Thorsmörk. Immer mit leichtem Rucksack, das Gepäck wird für uns transportiert.Das abgelegene Thorsmök-Tal Jeden Abend isländische Spezialitäten Der schönste Wanderweg in Island
ab 1575 €
Mehr Info
Island - die ganze Insel preiswert erwandern

Island - die ganze Insel preiswert erwandern

ASI Reisen - Alpinschule Innsbruck GesmbH

Island ist einzigartig – seine exponierte Lage, die überall erlebbaren geothermischen ­ Aktivitäten, seine reiche Sagen- und Mythenwelt: Für den interessierten Urlauber bietet Island eine Fülle großartiger Erlebnisse. Auf dieser Reise bewegen wir uns auf der Ringstraße um die gesamte Inse, erwandern beeindruckenden Landschaften, erleben Geysire, Wasserfälle und Gletscher – sehen seltene Vögel und bummeln durch einsame Dörfer. Höhepunkt dieser Reise bildet die mystische Vulkanhalbinsel Snaefellsnes, in der Schon Jules Verne den Eingang zum Mittelpunkt der Erde vermutete.
ab 4795 €
Mehr Info
Island - Sternwandern im Süden

Island - Sternwandern im Süden

ASI Reisen - Alpinschule Innsbruck GesmbH

Wildes Tal von Þórsmörk Das kleine Örtchen Hveragerði bietet sich ideal als Standort für eine Wanderwoche in Island an. Ohne ständigen Unterkunftswechsel wohnen Sie 8 Tage an einem Ort und entdecken von hier zahlreiche bekannte und unbekannte Landschaften des vulkanischen Südens von Island: Unsere Wanderungen erschließen den berühmten "golden Circle" mit dem Geysir, dem alten Versammlungsplatz Thingvellir und dem beeindruckenden Wasserfall Gullfoss. Eher selten besucht ist das direkt am Vulkan Eyjafjallajökull gelegene Tal Þórsmörk. Die Wanderung dort zeigt uns die ganze Weite des isländischen Hochlandes. Auch die Westmännerinseln liegen nur selten auf den Routen der Touristen: Hier finden sich die ältesten Siedlungen und die jüngsten Inseln Islands. Die letzten Inseln entstanden erst vor wenigen Jahrzehnten. Abgerundet wird die Reise von einem Ausflug nach Reykjavik. Den ganzen Tagen haben wir dort Zeit für eigene Entdeckungen in dieser faszinierenden Stadt oder auch für eine Walsafari.Abgelegene Westmänner-Inseln Geysir, Gullfoss, Thingvellir Pulsierendes Reykjavik Ein Standorthotel als Basis
ab 2345 €
Mehr Info
Von den Vulkanen Islands zu den Highlights Ostkanadas

Von den Vulkanen Islands zu den Highlights Ostkanadas

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Goldener Ring auf Island

Auf dieser Reise lernen Sie sowohl die geologischen Höhepunkte Südislands kennen, als auch den historischen Charme der Städte Ostkanadas. Die Erkundung spektakulärer Wasserfälle und Geysire in Island, die einzigartige Natur des Algonquin Provincial Park in Ontario und die architektonischen, kulturellen Wunder der Städte Quebecs machen diese Reise zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Sie ist für Diejenigen geeignet, die Naturwunder, Tierbeobachtung und Kultur in einer Reise vereinen möchten. Erleben Sie die Höhepunkte zweier einzigartiger Zielgebiete! 

Reykjavík – die Hauptstadt der Vulkaninsel Algonquin-Park: Wildnis- und Wanderparadies Ontarios Schönste Metropolen Ostkanadas: Montreal, Toronto, Quebec City & Ottawa Besuch der gigantischen Niagara-Fälle
ab 3890 €
Mehr Info
Islands Norden: unentdeckte Wanderparadiese

Islands Norden: unentdeckte Wanderparadiese

Wikinger Reisen GmbH

Wir lernen auf dieser Reise das andere Island kennen: 6 Tage lang erleben wir im einmalig gelegenen Borgarfjördur auf ausgedehnten Wanderungen Islands ganze Vielfalt. Bunte Rhyolithberge, saftig-grüne Wiesen mit arktischer Flora und schroffe Gipfel mit kleinen Gletschern lassen das Wanderherz höherschlagen. Unser sympathischer Gastgeber Arngrímur und die 130-Seelen-Gemeinde Bakkagerdi heißen uns im Osten Islands willkommen, in einem kaum berührten Landstrich Islands. Anschließend gehen wir zwischen Akureyri, Mývatn und Húsavik auf Entdeckungsreise. Vulkankrater, Solfatarenfelder und gigantische Wasserfälle – ein Highlight folgt dem anderen. Würdiger Abschluss unserer Reise: die Inselhauptstadt Reykjavik.
ab 3395 €
Mehr Info
Kerlingarfjöll – wandern im Land aus Feuer und Eis

Kerlingarfjöll – wandern im Land aus Feuer und Eis

Wikinger Reisen GmbH

Das Kerlingarfjöll gilt als Geheimtip im Herzen Islands. Das zentrale Hochland, gebettet in eine atemberaubende Gletscherlandschaft, bietet neben alpinen Gebirgszügen facettenreiche Landschaftstypen, die einer vielfältigen Fauna und Flora Heimat sind. Mit jedem Schritt entdecken wir Neues, Atemberaubendens und noch nie Gesehenes. Die wohl schönsten Geothermalgebiete Islands bieten einen grandiosen Kontrast zu eis- und schneebedeckten Gipfeln. Ausgehend von unserer gemütlichen Mountain Lodge erleben wir auf Tageswanderungen diese einzigartige Vulkan- und Gletscherlandschaft hautnah.
ab 2098 €
Mehr Info
Island traditionell: Schafabtrieb auf der Halbinsel Snæfellsnes

Island traditionell: Schafabtrieb auf der Halbinsel Snæfellsnes

Wikinger Reisen GmbH

Jedes Jahr im frühen Herbst feiern die Isländer ihr traditionell wichtiges Fest „Réttir", den Abtrieb der Schafe von den wilden Sommerweiden. Auf dieser Reise nehmen wir aktiv am Schafabtrieb teil. Wir lernen, wie man die Schafe in die richtige Richtung bewegt, über Berghänge oder durch Flüsse treibt, bis hin zum Ruheplatz für die Nacht. Am nächsten Tag helfen wir, die Schafe auseinander zu sortieren, sodass jeder Farmer seine Herde für den Winter nach Hause bringen kann. Nirgendwo sonst können wir näher an das Herz und die Seele der Isländer rücken als beim „Réttir". Natürlich nehmen wir uns außerdem ausreichend Zeit die Perlen des Westens zu erkunden. Auf der Halbinsel Snæfellsnes finden wir alle islandtypischen Schätze vereint – Wasserfälle, Gletscher, Vogelfelsen und vieles mehr!
ab 2488 €
Mehr Info
Südwestgrönland: Vom grünen Land zum ewigen Eis

Südwestgrönland: Vom grünen Land zum ewigen Eis

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Unterwegs an der abwechslungsreichen Küste Süd- und Westgrönlands

Gewaltige Gletscher, Überreste von Wikingersiedlungen und eine aufblühende Inuit-Kultur erwarten Sie auf dieser Reise entlang der Süd- und Westküste Grönlands. Ausgehend von Island entdecken Sie die abwechslungsreiche Küste der größten Insel der Erde. Sie besuchen die Überreste der Thule-Kultur, die Ruinen alter Wikingersiedlungen und historische Gebäude. Aber auch landschaftlich bietet sich Ihnen ein großartiges Panorama: gigantische Gletscherfronten, unzählige Inseln und Inselchen, Fjorde und Berge. Vom „grünsten“ Teil Grönlands führt Sie Ihre Reise bis in den berühmten Eisfjord von Ilulissat, wo fantastische Eisformationen täglich das Bild verändern. Begleiten Sie uns in die Heimat der Wikinger und Eisberge!

Beobachtung vieler verschiedener Seevögel Überreste von Wikingersiedlungen und aufblühende Inuit-Kultur Vielfältige Walbeobachtungen möglich: Buckel-, Finn-, Zwerg- und Grönlandwale Besuch im Eisfjord bei Ilulissat (UNESCO)
ab 6296 €
Mehr Info
Im Bann der Urgewalten

Im Bann der Urgewalten

DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Fotoreise in eine Welt voller Kontraste und tiefer Natureindrücke

Diese außergewöhnliche Fotoreise ist ein Leckerbissen für alle, die Landschaft, Natur und Vulkane in faszinierenden Foto- und Videoaufnahmen festhalten möchten. Gleich vom zweiten Tag an bewegen Sie sich in der weltweit einmaligen Vulkanlandschaft Islands. Die Reise wird vom ausgewiesenen Islandkenner, Vulkanologen und Wissenschaftspublizisten Chris Hug-Fleck geleitet, der Ihnen einen einmaligen Einblick in die Natur der größten Vulkaninsel der Erde und seine Besonderheiten bieten kann.

Die Route wurde so gelegt, dass Sie viele verschiedene Landschaftseindrücke sammeln können und immer genügend Zeit zum Fotografieren bleibt.

Chris Hug-Fleck

…ist Geologe/Vulkanologe, Wissenschaftspublizist, Exkursionsführer und Fotograf. Er bereiste auf über 130 Exkursionen nahezu die ganze Welt, publizierte seine wissenschaftlichen Features und Reportagen im In- und Ausland und schrieb bis heute mehr als 10 Bücher oder war an deren Erstellung beteiligt. Sein Lieblingsland ist Island, das er seit 1979 rund 70-mal bereiste und wie seine Westentasche kennt.

Die Urgewalten sehen, riechen und spüren Spannendes Routing mit vielen Hochlandstrecken Ein Feuerwerk der Motive: Feuer, Erde, Eis und Wasser Hochlandquerung über die bekannte Kjölur-Piste Erkundungen im geologisch faszinierenden Myvatn-Gebiet Wanderungen und Ausflüge zu Vulkanen, Gletschern und Nationalparks Europas größter Gletscher Vatnajökull mit der berühmten Gletscherlagune Jökulsárlón Interessante Einblicke in die Erdgeschichte
ab 3355 €
Mehr Info