Schlagwort-Archive: Studienreise Nepal

Nepal zum Kennenlernen

Studienreise Nepal. Nepal – ehemaliges Königreich im Herzen des Himalaya. Faszinierende Mischung aus Kultur und Natur. Heimat überausliebenswürdiger und religiöser Menschen sowie der meisten Achttausender dieser Welt.

Auf dieser Rundreise erwartet Sie eine große Vielfalt: Die zahlreichen Höhepunkte des Kathmandutals mit den historischen Zentren von Patan und Bhaktapur werden Sie genauso begeistern wie die eindrucksvollen Panoramablicke auf den Himalaya sowie die idyllisch am Phewa-See zu Füßen eisgepanzerter Bergriesen gelegene Stadt Pokhara, wo Ihre Reise gemütlich ausklingt.

Teeplantagen, Dzongs und Stupas

Studienreise Nepal.  Aus der indischen Ebene heraus führt Sie diese Reise in den Himalaya, in drei Regionen, die sich durch jahrhundertelange Isolation ihre Traditionen, ob buddhistisch oder hinduistisch, bewahren konnten. Ihre Tour führt Sie in Sikkim nach Darjeeling, wo Sie das Geheimnis weltbekannter Teesorten erkunden und vom Tiger Hill den Sonnenaufgang über dem Himalaya bewundern. Der Kanchenjunga begleitet Sie ein Stück des Weges, welcher Sie über Yuksom, Pemayangtse und den heiligen See Kecheopalri bis nach Gangtok, der Hauptstadt Sikkims führt. Von Bagdogra gelangen Sie anschließend auf dem Landweg nach Bhutan. Das einzige noch heute von einem Monarchen regierte Himalaya-Land wird Sie auf Ihrer Reise von Paro nach Thimphu und weiter nach Punakha verzaubern! Natürlich besuchen Sie auch das Taktshang Kloster (Tigernest). Vorbei an den nepalesischen Achttausendern gelangen Sie mit einem Panoramaflug nach Kathmandu. In Nepal, dem einzigen hinduistischen ehemaligen Königreich erleben Sie in der Hauptstadt die unvergleichliche kulturelle Vielfalt des kleinen Landes.

Klöster, Tempel und Paläste im Himalaya

Studienreise Nepal. Nepal und Bhutan klingen für viele Abenteuerlustige wie Traumformeln für verborgene Königreiche des Himalaya. Bereisen Sie kombiniert zwei außergewöhnliche Länder Asiens und erleben Sie den Zauber buddhistischer und hinduistischer Traditionen. In Kathmandu werden Sie eintauchen in das quirlige Treiben der jahrhundertealten Basarstraßen an den alten Handelsrouten um den Durbar Square. Gleichzeitig erleben Sie eine Stadt im Aufbruch in eine neue Zeit. Sie entdecken alte Traditionen und Rituale hinduistischen und buddhistischen Glaubens in den Tempeln und Klöstern im ganzen Kathmandutal. Dazu gehören natürlich auch die Königsstädte Bhaktapur und Patan. Ein Panoramaflug, bei welchem Sie nicht weniger als sechs der höchsten Berge unserer Erde sehen können, bringt Sie in das benachbarte Königreich Bhutan. Vom Paro Dzong ausgehend beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise durch das Land des Donnerdrachens. Der Tashicho Dzong von Thimphu und das Kloster Taktshang (Tigernest) werden bleibende Eindrücke bei Ihnen hinterlassen, bevor Sie nach sechs Tagen mit einem zweiten Panoramaflug entlang des Himalaya nach Nepal zurückkehren.

Im Jahr des Pferdes von Kathmandu zum Kailash

Trekking Nepal. Von keiner anderen Region Tibets geht solch eine Faszination aus wie vom Kailash und dem nahe gelegenen heiligen Manasarovar-See. Der Kailash ist für das tibetische Volk der Mittelpunkt des Universums und gleichzeitig die Weltenachse. Alle zwölf Jahre, im „Jahr des Pferdes“, ist eine Kailash-Umrundung (Kora) für den Pilger besonders verdienstvoll. Sie wird wie 13 Koras gezählt und man erhält somit Zutritt zur inneren Kora, der Nandi Parikrama. Dieser ca. 30 km lange Pfad führt bis dicht an die Südseite des Kailash heran. Nahe der Saptarishi-Höhle überschreitet man dabei den 5859 m hohen und anspruchsvollen Serdung-Chuksum-La-Pass. Erleben Sie den Kailash im „Jahr des Pferdes“ 2014 besonders intensiv, wenn sich besonders viele tibetische Pilger auf den Weg zu ihrem heiligen Berg begeben. Sie selbst nähern sich der Kailash-Region während einer einwöchigen Wanderung über den Himalaya-Hauptkamm von Simikot in Nepal bis an die tibetische Grenze. Bevor Sie anschließend den Kailash umrunden (äußere und innere Kora), legen Sie am Manasarovar-See eine Rast ein. Nach der Umrundung geht es auf der landschaftlich beeindruckenden Südroute zurück nach Kathmandu. Alternativ können Sie optional weiter bis in die tibetische Hauptstadt nach Lhasa fahren und den spektakulären Panorama-Flug über den Himalaya-Hauptkamm erleben.

Im Herzen des Himalaya

Trekking Nepal. Nepal – das ehemalige Königreich im Herzen des Himalaya weist eine faszinierende Mischung aus Kultur und Natur auf. Es ist die Heimat überaus liebenswürdiger und religiöser Menschen sowie der meisten Achttausender der Erde. Erleben Sie die kulturellen und religiösen Höhepunkte des Kathmandutals: Zahllose Stupas und Tempelanlagen von Kathmandu, Bhaktapur und Patan reihen sich zu einem beeindruckenden Kulturkanon aneinander. Je nachdem, ob Sie sich die faszinierende Bergwelt des Himalaya mit einer leichten Trekkingwoche erschließen oder lieber Nepals Kultur und Natur erkunden möchten, können Sie anschließend zwischen zwei Optionen wählen. Entweder Sie wandern zu Füßen schneebedeckter Himalaya-Gipfel im Annapurna-Gebiet oder Sie fahren auf einer interessanten Route über Lumbini bis in den Chitwan-Nationalpark, wo Sie den nepalesischen Dschungel vom Elefantenrücken aus erkunden können. Ganz egal, welche der beiden Optionen Sie wahrnehmen – Sie erleben ein Land, wie es abwechslungs- und kontrastreicher kaum sein könnte!