Schlagwort-Archive: Wandern Teneriffa

Teneriffas Wanderparadiese (1-wöchig)

Wandern in Spanien. Teneriffa ist die abwechslungsreichste Insel der Kanaren. Das Orotavatal, das Teno- und das Anaga-Gebirge stellen einzigartige Wandergebiete dar. Im Zentrum der Insel erhebt sich in einer Höhe von über 2.000 m der gewaltige Krater Las Cañadas del Teide. 1954 wurde dieses Gebiet zum Nationalpark erklärt. Nördlich davon ragt der Pico del Teide 3.718 m hoch auf, Spaniens höchster Berg, der Teneriffa das charakteristische Aussehen verleiht. Bei der 2-wöchigen Reise können sportliche Gäste fakultativ auch eine Gipfelbesteigung wagen.

Teneriffas Wanderparadiese (2-wöchig)

Wandern Spanien. Teneriffa ist die abwechslungsreichste Insel der Kanaren. Das Orotavatal, das Teno- und das Anaga-Gebirge stellen einzigartige Wandergebiete dar. Im Zentrum der Insel erhebt sich in einer Höhe von über 2.000 m der gewaltige Krater Las Cañadas del Teide. 1954 wurde dieses Gebiet zum Nationalpark erklärt. Nördlich davon ragt der Pico del Teide 3.718 m hoch auf, Spaniens höchster Berg, der Teneriffa das charakteristische Aussehen verleiht. Bei der 2-wöchigen Reise können sportliche Gäste fakultativ auch eine Gipfelbesteigung wagen.

Teneriffa – Insel des ewigen Frühlings

Wandern Spanien. Das Geheimnis von Teneriffa, so wird die Region Isla Baja genannt, die darauf wartet, von uns entdeckt zu werden. Abseits vom Massentourismus ist hier noch das echte Teneriffa anzutreffen mit schönen Dörfern, grandiosen Berglandschaften, Schluchten und bizarren Felsformationen an der Küste. Unser Hotel Luz del Mar befindet sich im malerischen Ort Los Silos im äußeren Nordwesten der Insel des ewigen Frühlings. Von hier aus erkunden wir das Teno-Gebirge, das Orotavatal, das Anaga-Gebirge und natürlich den Teide-Nationalpark rund um Spaniens höchsten Berg, den Teide.

Teneriffa – Wanderwoche auf der Insel des ewigen Frühlings

Wandern Spanien. Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und wird wegen ihres unvergleichlichen Klimas auch die Insel des ewigen Frühlings genannt. Die Insel bietet eindrucksvolle Kontraste und eine große landschaftliche Vielfalt. Das stark zergliederte Teno-Gebirge im Nordwesten bietet Raum für einige malerische Berg- und Küstendörfer, darunter unser Standort Los Silos. Wir genießen die Ruhe und die Natur in dieser ursprünglichen, vom Massentourismus noch nicht entdeckten Region Teneriffas. Eine Vielzahl von fakultativen Ausflügen und Wanderungen, die unser Hotel Luz del Mar anbietet, rundet das Programm ab.

Kanarische Weihnacht auf Teneriffa

Erleben Sie bei angenehmem Klima die kanarische Weihnachtsstimmung auf der Insel des ewigen Frühlings.